Online-Unterricht, Hinweise

Für den Online-Unterricht werden an der Steinbeisschule für Videokonferenzen zwei Systeme eingesetzt:

  1. BBB - Big Blue Button, die offizielle und in die ebenfalls offizielle Lernplattform Moodle integrierte Videoanwendung. (datenschutzrechtlich zu empfehlen)
  2. Microsoft Teams (Schulversuch)

Die Bereitstellung der Inhalte kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

  1. Über Moodle
  2. Über diese Plattform
  3. Über Microsoft One Note
  4. Per Mail

Wie funktionieren die Systeme grundsätzlich?

  1. Moodle mit BBB:
    Schüler können mit der Benutzer-Selbstaufnahme, die für eine begrenzte Zeit aktiviert ist, selbst ein Konto erstellen.
    Nach erfolgreicher Erstellung des Kontos erfolgt die einmalige Einschreibung in das "Klassenzimmer". Das war's. Ab da meldet man sich einfach zum jeweiligen Termin dort an.
  2. Office 365 mit Teams/One Note:
    Hier muss der Lehrer die Schüler selbst anlegen. Bei Videochats wird pro Teams-Sitzung ein Termin im Kalender erstellt und ein Link generiert. Der Link kann dann z.B. in UNTIS bei "Details" eingestellt werden. Man muss dann diesem Link folgen und ist dann in der Online-Besprechung. Für One Note haben die Schüler individuelle Zugänge.

    Hier die Anleitung für Moodle/BBB - danke an Horst Hölle!
Anmeldung Moodle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.9 KB

Und so sieht der Online-Unterricht dann in der Praxis aus (Idealfall ;-):