Beleuchtung U13

Der frühere Umkleideraum U13 wurde vor 5 Jahren im Rahmen eines Schülerprojektes zum "provisorischen" PC- und Netzwerklabor umgebaut. Die Beleuchtung wurde seinerzeit allerdings nicht aktualisiert, und so waren im Raum immer noch die alten "nackten" Leuchtstoffleuchten aus den 70er-Jahren mit konventionellen Vorschaltgeräten (KVG) in Betrieb. Diese Leuchten erfüllten inzwischen weder die Anforderungen an eine gute Beleuchtung, noch waren sie von ihrer Effizienz auf aktuellem Stand.

Die Azubis der Klasse E2EG (Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik) rüsteten an mehreren Nachmittagen - außerhalb der regulären Unterrichtszeit - den Raum auf moderne Leuchten mit elektronischen Vorschaltgeräten und aktuellen Leuchtmitteln um. Praktischerweise konnte hier auf die Leuchten zurückgegriffen werden, die im Raum 216 gegen das noch modernere präsenz- und tageslichtgesteuerte System ersetzt wurden. Das Ergebnis war - wie so oft bei Montage einer neuen Beleuchtung - frappierend. Der gesamte Raum macht nun einen völlig anderen und bedeutend freundlicheren Eindruck. Zudem kann auch hier aufgrund der wesentlich wirtschaftlicheren Leuchten mit deutlicher Energieeinsparung gerechnet werden.
Herzlichen Dank an dieser Stelle an Felix, Danny, Sven-Marcel, Pascal, Sascha, Florian und Ahmet für Ihr außerordentliches Engagement!

(Und natürlich auch Danke an unseren Hausmeister, Herrn Bender, der das fehlende Material bestellt, und sein Werkzeug bereit gestellt hat!)