Kommunikation

Von links: Aaron Faber, Dominik Weißer, Monika Kliese, Liesa Braun
Von links: Aaron Faber, Dominik Weißer, Monika Kliese, Liesa Braun

Hallo, wir vier bilden die Kommunkationsgruppe. 

Unsere Aufgabe besteht darin, verschiedene Kontakte zu schulinternen und schulexternen Personen zu knüpfen, dazu gehören auch unter anderem Rundschreiben an Lehrer. Unsere größte Aufgabe wird es sein, die Energiebeauftragten, die jede Klasse bestimmt hat, einzuarbeiten und zu betreuen.

Wir haben uns für dieses Thema entschieden, weil wir uns aufgrund unseres Profilfaches "Gestaltungs- und Medientechnik" für die Gestaltung der Website interessieren. Außerdem sind wir gerne im Umgang mit Menschen und glauben, dass uns die Erfahrungen, die wir machen werden, viel für unsere Zukunft bringen können. 

Name :                   Dominik Weißer

Alter :                      18

Klasse :                 TG 12/1 
Profilfach :             Gestaltungs- und Medientechnik

Hobbies :              Tennis, Sportstudio, Moped

Erwartungen :       - Das erfolgreiche Bewältigen auftretender Probleme 

an den                    - Entdecken eigener Stärken und Schwächen

Seminarkurs         - Sammeln neuer Erfahrungen

 

 

Name :                   Aaron Faber

Alter :                      18

Klasse :                 TG 12/1 
Profilfach :             Gestaltungs- und Medientechnik

Hobbies :               Fußball, Musik

Erwartungen :        - eigenes Zeitmanagment verbessern

an den                    - Teamarbeit

Seminarkurs         - Erlernen von Fähigkeiten für die Zukunft 

 

 

Name :                   Monika Kliese

Alter :                      18

Klasse :                 TG 12/1 
Profilfach :             Gestaltungs- und Medientechnik

Hobbies :              Fotografieren, Bildbearbeitung, tanzen, lesen 

Erwartungen :      Erfahrungen für die Zukunft

an den                   Gute Zusammenarbeit im Team

Seminarkurs        und natürlich Spaß

 

 

 

Name :                   Liesa Braun

Alter :                      18

Klasse :                 TG 12/1 
Profilfach :             Gestaltungs- und Medientechnik

Hobbies :              tanzen, zeichnen, malen, backen,...

Erwartungen :      - Erfolge

an den                   - Teamarbeit/-stärke

Seminarkurs        - Vorbereitung auf Projektarbeit im Arbeitsleben

 

 

   

Plakate:

 

Dieses Plakat wird im ganzen Schulhaus aufgehängt um zum Energiesparen aufzufordern.

 

05.12.2013: Energiesparplakate ausgesucht und erste Drucktests 

12.12.2013: Absprache mit der Schulleitung bezüglich des Druckes; 

                       Vorbereitung für den Vortrag der Energiesparbeauftragten

19.12.2013: Angebote von Druckereien eingeholt

05.03.2014: Nachstellen des Plakates

 

Dieses Plakat wurde von Christian Titze im Schuljahr 2010/11erstellt. 
Wir haben es als Vorlage genommen, da dass Schullogo sich geändert hat und das Plakat somit nicht mehr aktuell war. Mit dem Adobe-Programm Illustrator haben wir das neue Plakat nachgestellt. 

 

Links ist das neue Plakat zu sehen. Verändert wurde das Logo und die zugehörige Schrift, außerdem fügten wir eine neue Weltkugel ein, da uns die alte Weltkugel nicht zur Verfügung stand. In Zusammenarbeit mit Frau Hafner und der Schulleitung Herrn Hils schickten wir das Plakat in den Druck.

Energiesparbeauftragte

 

- aus jeder Klasse ein Schüler, der dafür sorgt, dass Energie eingespart wird (Lichter aus, richtig Lüften, ...)

- 31.01.14: Einführungsvortrag für die Energiesparbeauftragten 

  • Warum Energiesparen?
  • Energiesparbeauftragte an unserer Schule
  • Aufgaben und Ziele
  • Quiz

- die Auswertung vom Quiz erfolgt momentan (06.02.14)

 

Eine weitere Präsentation wird folgen, da aufgrund von unteschiedlichen Stundenplänen der Klassen nicht alle Interessenten teilnehmen konnten.

Gewinner vom Quiz der Energiesparbeauftragten

 

Wir gratulieren:

Verena Tuschy (ganz rechts)

Philipp Elsäßer (nicht auf dem Bild)

Ilirian Halilaj (nicht auf dem Bild)

Axel Schilling (nicht auf dem Bild)  

 

 

 

 

 

Zweite Veranstaltung für die Energiesparbeauftragten (17.03.14)

 


Die Veranstaltung verlief nach dem selben Muster wie die erste: Wir hielten die Präsentation und teilten anschließend das Quiz aus, welches wir dieses mal aber sofort im Anschluss besprachen. 

Wettbewerb Energiesparmeister

 

Unsere Seminarkursgruppe hat sich dazu entschieden, an einem Wettbewerb teilzunehmen, zu gewinnen gibt es Geldpreise.

Dafür haben wir bereits die Anmeldeunterlagen abgeschickt.

 

Weitere Infos zum Wettbewerb unter http://www.energiesparmeister.de/

 

Am 07. April erreichte uns die Rückmeldung. Unser Projekt wurde als "eines der herausragenden Projekte aus Baden-Württemberg" beschrieben und somit erhalten wir eine Urkunde für unser Engagement. Der Geldpreis geht zwar nicht an uns, aber wir können stolz darauf sein, eine so positive Rückmeldung bekommen zu haben.