Kommunikation

Willkommen auf unserer Seite – Kommunikation!

 

Wir, Christina Müller, Leonie Mattes und Manuela Happle, bilden dieses Jahr das Trio der Kommunikationsgruppe.
Wir sind der Knotenpunkt unseres diesjährigen Seminarkurses und haben somit die Aufgabe zu schulinternen- und externen Personen, Firmen und Organisationen den Kontakt zu knüpfen und zu halten. Bei Fragen, Anregungen und sonstigen Ideen zum Thema Energiesparen könnt ihr uns jederzeit ansprechen oder uns auf unserer Facebookseite kontaktieren.

23.03.2017 - 25.03.2017 - Die Mühe hat sich gelohnt

Endlich war es soweit, wir fuhren nach Berlin, um den gewonnenen Preis „Energiesparmeister BW 2017“ entgegenzunehmen. Nachdem wir schon am Donnerstag angereist waren, konnten wir am Freitag ausgeruht und mit viel Vorfreude an der Preisverleihung teilzunehmen.

Die Veranstaltung fand im Lichthof des Bundesumweltministeriums statt. Eröffnet wurde die Preisverleihung von BEN und der Geschäftsführerin von CO2 online Tanja Loitz, sowie mit Grußworten unterschiedlicher Vertreter, die den Energiespargedanken mit verbreiten wollen. CO2 online veranstaltet jährlich den Wettbewerb, „Energiesparmeister“ um auch junge Menschen über den enormen Energieverbrauch aufzuklären und sie zu motivieren, dagegen vorzugehen. Dies schuf einen Anreiz für deutschlandweit ca. 200 Schulen, sich zu bewerben. Von diesen wurden 16, aus jedem Bundesland eine, von einer Expertenjury ausgewählt. Als Landessieger Baden-Württemberg wurden wir gekürt. Projekte gab es vom Kleidertausch, mit dem Gedanken des nachhaltigen Konsums bis hin zum Aufbau einer Windkraftanlage, die hierbei ihren eigenen ökologischen Strom produziert.

Die Projekte der Schulen wurden jeweils mit Hilfe eines kleinen Films vorgestellt und anschließend mit einer Trophäe und einem Emaille – Schild ausgezeichnet.

Frau Umweltministerin Barbara Hendricks kam trotz ihres straffen Zeitplans zur Preisverleihung und bedankte sich bei allen Preisträgern für ihr Engagement und war selbst überrascht, wie viele sich hier einsetzen. Anschließend verlieh sie den Energiesparmeister Gold, der mit Hilfe eines Votings bestimmt worden war. Der Sieger, der hierbei heraus ging, war die Christliche Schule in Dresden, die ein Klimajahr organisiert.

 

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung von allen Seiten und hoffen mit dem Energieprojekt, noch einiges bewegen zu können.

DANKE, an alle die uns Tag täglich mit ihren Stimmen unterstützt haben. 
Jetzt heißt es für uns "auf nach Berlin" um den gewonnenen Preis abzuholen.

14.02.2017 - Energiewoche 2017

An der Energiewoche präsentierten wir unseren Seminarkurs vor der ganzen Schule. Es waren auch einigen Gästen unter anderem der BUND und die Kreissparkasse Tuttlingen anwesend.

Hierbei wurde auch unser Sieg bei dem teilgenommenen Wettbewerb "Energiesparmeister 2017 / Baden-Württemberg" bekannt gegeben.

14.11.2016 - 1. Meilenstein-Präsentation

Unsere PP für die Präsentation
beinhaltet Projektstrukturplan & Projektablaufplan
1.Zwischenpräsentation.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 2.5 MB
1. Projektablaufplan.xls
Microsoft Excel Tabelle 54.5 KB

25./27.10.2016 - Energiebeauftragtenschulung

Am 25. und 27. Oktober fanden die beiden Schulungen der Energiebeauftragten statt. Wir führte in das Thema Energiesparen ein und erklärte was die Aufgaben der Energiesparbeauftragten sind. In jeder Klasse soll jeweils ein Schüler auf den unnötigen Energieverbrauch ein Auge wirft und diesen stoppt.